Kirchen und religiöse Stätten

STIFTSKIRCHE VON OUR LADY OF VICTORIES

Triq iż-Żewġ Mini, Senglea, Malta

Stiftskirche von Our Lady of Victories

Die Stiftskirche Our Lady of Victories (die Pfarrkirche von Senglea), 1743 erbaut, wurde im Januar 1941 bei einem schweren Bombenangriff auf die HMS Illustrious, die in der nahen Bucht ankerte, zerstört.

Die Aufbauarbeiten wurden mit ihrer Weihung im Jahr 1957 abgeschlossen. 1921 war die Kirche von Papst Bendikt XV auf den Rang einer Basilika erhoben worden. Das wertvollste Kleinod in der Kirche ist eine Holzfigur der Jungfrau, die in der hintersten Kapelle auf der linken Seite des Kirchenschiffs in einem silbernen Schrein aufbewahrt wird.

Das Fest, während dem die Statue aus der Kirche in Prozession getragen wird, gehört zu den unvergesslichen Momenten. Die Kirche ist Our Lady of Victories geweiht, bekannt auch als Maria Bambina.

Vor der Kirche ist ein Gedenkmal an die Bombenopfer des Zweiten Weltkriegs errichtet worden.

 

Kontaktinformation

  • Kontakt: Senglea Parish
  • Telefon: +356 21245350

Ausstattung & Dienstleistungen

  • In der Stadt gelegenIn der Stadt gelegen

Allgemeine Information

  • Öffnungstage:
    • Montag
    • Dienstag
    • Mittwoch
    • Donnerstag
    • Freitag
    • Samstag
    • Sonntag
Auf der Karte ansehen