Strände und Buchten

BALLUTA BAY

Balluta, Tas-Sliema, Malta

Balluta Bay

Die Küste von Sliema und St. Julian's ist während der Sommermonate von Sonnenanbetern übervölkert. Von Qui-si-Sana in Sliema bis nach Balluta Bay in St. Julian's erstreckt sich eine einzige felsige Küste, die bei Badegästen und Schwimmern dennoch sehr beliebt ist.

Gelegentlich angebrachte Stufen und Geländer erleichtern den Zugang zum Wasser. Auf zahlreichen flachen Felsen kann man sein Handtuch ausbreiten. Das Meer ist tief, doch im allgemeinen sauber, klar und ungefährlich für Schwimmer. Auch zum Schnorcheln ist es hervorragend geeignet. Einige Hotels entlang der Küste, vor allem auf der Seite von St. Julian's, bieten Strandzugänge mit Swimmingpools, Wassersportmöglichkeiten und Lidobereiche für das Nachtleben. Die beliebtesten Bereiche sind Tignè area, Qui si-Sana, Ghar id-Dud, die Exiles und Fond Ghadir. Bei einigen handelt es sich um bekannte Lidos oder 'Beach Clubs', doch die gesamte Küste ist öffentlich zugänglich. Die Strände von Sliema werden an Hochsommernachmittagen zu äußerst geselligen, lebhaften Treffpunkten. Die Promenade eignet sich hervorragend für lange Spaziergänge im Winter, zum abendlichen Schlendern im Sommer und zum Beobachten der dramatischen Wellen, wenn die Herbststürme toben. Entlang der Küstenstraße findet man zahlreiche Snackbars und Restaurants; in Küstennähe gibt es Verkaufsbuden.

Kontaktinformation

  • Kontakt: Sliema Local Council
  • Telefon: +356 21337633
  • Telefon: +356 21345333

Ausstattung & Dienstleistungen

  • BarBar
  • CaféCafé
  • Geschäfte in einem Kilometer EntfernungGeschäfte in einem Kilometer Entfernung
  • Öffentliche ToilettenÖffentliche Toiletten
  • Öffentliches TelefonÖffentliches Telefon
  • ParkmöglichkeitParkmöglichkeit
  • WassersportWassersport

Allgemeine Information

  • Art des Strandes:
Auf der Karte ansehen