Kirchen und religiöse Stätten

KARMELITER KIRCHE UND PRIORAT

Triq Villegaignon, Mdina, Malta

Karmeliter Kirche und Priorat

Zu den neuesten Sehenswürdigkeiten Mdinas gehören die Karmeliter Kirche und Priorat, welche erst kürzlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Der Höhepunkt dieses Ortes ist zweifelsohne das Refektorium, wo sich die Mönche zum gemeinschaftlichen Mahle versammelten; ein seltenes Beispiel des barocken Gesamtkonzeptes, bei dem sich Malerei, Bildhauerei und Architektur zu einem harmonischen Ganzen vereinen.

Der Bau der Karmeliter Kirche geht auf den französischen Architekten Mederico Blondel zurück und erfolgte von 1660 bis 1675. Über dem Hauptaltar befindet sich das eindrucksvolles Gemälde der Mariä Verkündigung von Stefano Erardi (1677). Ebenso finden sich Werke des bekannten maltesischen Künstlers, Giuseppe Cali.

Nach Ihrem Museumsbesuch lädt das Café „Old Priory" noch ein wenig zum Verweilen bei einem leichten Mittagessen oder einer Tasse Kaffee ein.

 

Kontaktinformation

  • Telefon: +356 21454524
  • Telefon: +356 79253316

Ausstattung & Dienstleistungen

  • Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiertAlle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert
  • In der Stadt gelegenIn der Stadt gelegen
  • KinderfreundlichKinderfreundlich
  • Öffentliche ToilettenÖffentliche Toiletten

Allgemeine Information

  • Öffnungstage:
    • Montag
    • Dienstag
    • Mittwoch
    • Donnerstag
    • Freitag
    • Samstag
    • Sonntag
  • Öffnungszeiten: 1000hrs till 1700hrs.
Auf der Karte ansehen