Kirchen und religiöse Stätten

KAPELLE VON OUR LADY OF VICTORY

South Street, Valletta, Malta

Kapelle von Our Lady of Victory

Diese kleine Kirche war die erste, die auf Anweisung des Ordens vom Hl. Johannes in Valletta gebaut wurde. Ursprünglich war die Kapelle Our Lady of Victory geweiht. Dieser Name wurde passenderweise gewählt, um des Triumpfs Maltas über die türkische Invasionsarmee während der großen Belagerung von 1565 zu gedenken. Die Arbeiten begannen 1567 und traditionell ist die Stätte als der Ort angesehen, an dem der erste Stein mit beispiellosem Pomp und der unbegrenzten Freude der Bevölkerung am 28. März 1566 für die neue Stadt Valletta gesetzt wurde.

Die Kirche Our Lady of Victory diente dem Orden in Valletta als erste Kirche, bis 1577, als die Klosterkirche St John fertig gestellt war. Der Großmeister La Vallette war ursprünglich in dieser früheren Kirche begraben und erst nach der Fertigstellung der Kirche St. John wurden seine sterblichen Reste zu ihrem letzten Ruheplatz in der Co-Cathedral überführt.

Die Kirche erfuhr zum Ende des 17. Jahrhunderts einige Umbauten und wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts noch einmal umgestaltet.

 

 

Kontaktinformation

  • Kontakt: Archdiocese of Malta
  • Telefon: +356 21245350

Ausstattung & Dienstleistungen

  • In der Stadt gelegenIn der Stadt gelegen

Allgemeine Information

  • Öffnungstage:
    • Montag
    • Dienstag
    • Mittwoch
    • Donnerstag
    • Freitag
    • Samstag
    • Sonntag
Auf der Karte ansehen