Städte und Dörfer

FGURA

68, Dar il-Kunsill, Triq il-Karmnu, Fgura, FGR 2104, Malta

Fgura

Oberflächlich betrachtet ist Fgura eine neue, in den Sechzigern erbaute Stadt. Doch seine äußere Erscheinung verbirgt die antiken Ursprünge. Die Stadt hat prähistorische Wurzeln - mehrere Gräber befinden sich in der Gegend - und es gibt Belege für die Vermutung, dass es hier schon in phönizischer Zeit eine Siedlung gab. Fgura, landeinwärts von den Drei Städten gelegen, wurde vom Wachstum der Werft beeinflusst. Seine nördlichen Ränder grenzen an die Cottonera Befestigungslinien; im Süden verschmilzt es mit Zabbar und im Westen mit Tarxien. Heute ist Fgura das Wohngebiet mit der vielleicht landesweit größten Bevölkerungsdichte.

Kontaktinformation

  • Kontakt: Fgura Local Council
  • Telefon: +356 21664000
  • Telefon: +356 21664222
  • Faxnummer: +356 21667649

Ausstattung & Dienstleistungen

  • BehindertengerechtBehindertengerecht
  • BehindertenparkplatzBehindertenparkplatz
  • GartenGarten
  • Geschäfte in einem Kilometer EntfernungGeschäfte in einem Kilometer Entfernung
  • In der Stadt gelegenIn der Stadt gelegen
  • Öffentliche ToilettenÖffentliche Toiletten
  • Öffentliches TelefonÖffentliches Telefon
  • ParkmöglichkeitParkmöglichkeit
  • RestaurantRestaurant
Auf der Karte ansehen