Besucherattraktionen

DAS MDINA DUNGEONS MUSEUM

St. Publius Square, Mdina, Malta

Das Mdina Dungeons Museum

Maltas einziges „Dark Walk"-Museum zu den Themen Verbrechen und Bestrafung befindet sich direkt innerhalb des Haupt-Stadttors von Mdina unterhalb des imposanten Vilhena Palace in einem ehemaligen Gefängnis am St. Publius-Platz.
In Maltas beliebtester, dunkler Besucherattraktion erwarten Sie schaurige Geschichten aus längst vergessener Vergangenheit - hier dreht sich alles um Verschwörungen, Revolten, Gefangenschaft, Folter, Hinrichtungen uvm. Entdecken Sie geheimnisvolle, gewundene, unterirdische Gänge, Kammern und Zellen, sehen Sie Ereignisse aus den dunkelsten und bewegtesten Kapiteln maltesischer Geschichte - wie unter anderem die Folterqualen der gefürchteten Inquisition. Im Mdina Dungeons Museum sind über 75 Fiberglas-Figuren in zeitgenössischen Kostümen ausgestellt, die eine Zeitspanne von den Römern über die Araber bis hin zu den Malteserittern und Napoleon präsentieren.
Schautafeln in Maltesisch, Englisch, Italienisch, Französisch, Deutsch und Spanisch geben Hintergrundinformationen zu den Exponaten und eine spannende Geräuschkulisse rundet das schaurige Gesamterlebnis ab.

Die Museumstour ist absolut sicher. Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr.
Im „Mdina Dungeons Museum" wird Ihnen das Blut in den Adern gefrieren und Ihnen werden die Haare zu Berge stehen...

 

Kontaktinformation

  • Telefon: +356 21450267

Ausstattung & Dienstleistungen

  • In der Stadt gelegenIn der Stadt gelegen
  • Öffentliche ToilettenÖffentliche Toiletten
  • Öffentliches TelefonÖffentliches Telefon

Allgemeine Information

  • Öffnungstage:
    • Montag
    • Dienstag
    • Mittwoch
    • Donnerstag
    • Freitag
    • Samstag
    • Sonntag
  • Öffnungszeiten: 10.00 - 16.30
Auf der Karte ansehen