Archäologische Stätten

MNAJDRA

Triq Ħaġar Qim, Qrendi, QRD 2502, Malta

Mnajdra

Der Komplex von Mnajdra besteht aus drei Tempeln, die um einen ovalen Vorplatz angeordnet sind. Der erste und älteste der Tempel geht auf die Zeit von 3600 - 3200 v. Chr. zurück, während der beeindruckenste der Tempel, der Dritte, in der Zeit von 3150 - 2500 v. Chr. erbaut worden ist. Er ist wahrscheinlich der besterhaltene der Inseln. Das Mauerwerk bezeugt das Wissen von komplizierter Bautechnik und die überragenden handwerklichen Fähigkeiten seiner Erbauer.

Als letzter ist der mittlere Tempel erbaut worden und wurde in erhöhter Position zwischen die zwei anderen gesetzt.

Der untere Tempel weist eine besondere astronomische Ausrichtung auf; am Tag des Äquinoktium (20. März und 20. September) fallen die Sonnenstrahlen genau durch bestimmte Bereiche des Tempels ein. 



360 degree panorama

 HIER KÖNNEN SIE EIN PANORAMABILD SEHEN

 

Kontaktinformation

  • Kontakt: Heritage Malta
  • Telefon: +356 21424231
  • Telefon: +356 22954000
  • Faxnummer: +356 21222900

Ausstattung & Dienstleistungen

  • Ländlich gelegenLändlich gelegen

Allgemeine Information

  • Anfahrt: Take a direct bus to Ħaġar Qim Park from Valletta.
  • Öffnungstage:
    • Montag
    • Dienstag
    • Mittwoch
    • Donnerstag
    • Freitag
    • Samstag
    • Sonntag
  • Öffnungszeiten: Summer Hours: 1st April till 30th September. Monday to Sunday: 09.00-18.00hrs. Last admission at 17.30hrs. Winter Hours: 1st October till 31st March. Monday to Sunday: 09.00 - 17.00hrs. Last admission at 16.30hrs. Closed on 24, 25 & 31 December, 1 January & Good Friday
Auf der Karte ansehen