Kirchen und religiöse Stätten

ST. PUBLIUS KIRCHE

Triq San Publiju, Floriana, Malta

St. Publius Kirche

St. Publius, einer der ersten Malteser, die vom Heiligen Paulus während seines kurzen Aufenthalts in Malta im Jahr 60 n.Chr. zum Christentum bekehrt wurden, ist Florianas und einer von Maltas Schutzpatronen. Der Grundstein der St. Publius Pfarrkirche wurde am 2. August 1733 in Anwesenheit von Großmeister Vilhena gelegt. Es erfolgten mehrere Umbauten und Erweiterungen.

Am 28. April 1942 um 8.15 Uhr wurde die St Publius Kirche durch feindliche Bombardierung schwer beschädigt. Sechzehn Menschen kamen ums Leben. Der Wiederaufbau began am 28. April 1944 unter dem Architekten Gustav Vincenti. Das Hauptgemälde mit dem Martyrium von St Publius ist eine Arbeit von Favray und wurde von seinem Schüler Filippu Vincenzo Pace 1773 fertig gestellt. Die Statue des St Publius aus dem Jahr 1811 stammt vom Bildhauer Vincenso Dimech.

Kontaktinformation

  • Kontakt: Archdiocese of Malta
  • Telefon: +356 21245350

Ausstattung & Dienstleistungen

  • In der Stadt gelegenIn der Stadt gelegen
  • ParkmöglichkeitParkmöglichkeit

Allgemeine Information

  • Öffnungstage:
    • Montag
    • Dienstag
    • Mittwoch
    • Donnerstag
    • Freitag
    • Samstag
    • Sonntag
Auf der Karte ansehen