Städte und Dörfer

VITTORIOSA (BIRGU)

Couvre Porte, Vittoriosa, BRG 1810, Malta

Vittoriosa (Birgu)

Vittoriosa (oder Birgu), eine der Drei Städte, liegt gegenüber von Valletta auf einem der in den Grand Harbour ragenden Felsvorsprünge. Auf dessen Spitze befindet sich das Fort St. Angelo, vermutlich die älteste Festungsanlage der Inseln. Wegen der strategischen Position von Fort und Stadt über die Jahrhunderte hinweg sprechen einige von diesem Gebiet als der 'Wiege der maltesischen Geschichte.' Fest steht, dass alle Siedler und Herrscher, von den Phöniziern bis zu den Briten, von den hier gebotenen Verteidigungsmöglichkeiten Gebrauch gemacht haben. Um die Verdienste der Stadt Birgu zu würdigen, gab ihr der Großmeister La Valette den Namen Civitas Vittoriosa, 'siegreiche Stadt.' Vittoriosa war die erste Heimat der Ritter nach ihrer Ankunft im Jahr 1530; schon deshalb enthält sie viele bedeutende architektonische Schätze. Die 'Auberges' der Ritter (Gasthöfe), Paläste und Kirchen sind hier älter als die in Valletta. Zu den Höhepunkten zählen die Kirche von San Lawrenz, entworfen von Maltas berühmtestem Barockarchitekten Lorenzo Gafa', der Palast des Inquisitors, Fort St. Angelo und das Schiffahrtsmuseum.

Kontaktinformation

  • Kontakt: Vittoriosa Local Council
  • Telefon: +356 21662166
  • Telefon: +356 21662266

Ausstattung & Dienstleistungen

  • BehindertengerechtBehindertengerecht
  • BehindertenparkplatzBehindertenparkplatz
  • GartenGarten
  • Geschäfte in einem Kilometer EntfernungGeschäfte in einem Kilometer Entfernung
  • In der Stadt gelegenIn der Stadt gelegen
  • In einem Badeort gelegenIn einem Badeort gelegen
  • Öffentliche ToilettenÖffentliche Toiletten
  • Öffentliches TelefonÖffentliches Telefon
  • ParkmöglichkeitParkmöglichkeit
  • RestaurantRestaurant
  • WiFiWiFi
Auf der Karte ansehen