Archäologische Stätten

Schon allein die Anzahl an archäologischen Stätten hebt die Geschichte der Inseln von anderen Zielen im Mittelmeerraum ab.

Hier finden Sie Megalithmonumente, Dolmen aus der Bronzezeit, punische Grabstätten, Reste von römischen Villen und Spuren der Urmenschen, die bis heute nicht gedeutet werden konnten, wie zum Beispiel die mysteriösen ‘Wagen’ Spuren. Für drei Jahrtausende, von etwa 5200 v. Chr., war die Inselgruppe die Heimstätte einer einzigartigen, tempelbauenden Kultur. Die Tempel von Malta und Gozo werden als die ältesten, freistehenden Gebäude der Menschheit angesehen. Etwas ganz Besonderes, selbst für Malta, ist das Hypogeum – ein unterirdisches Labyrinth von Räumen, die wahrscheinlich zu Bestattungen und als Tempel genutzt wurden. Die Tempelstätten der Inseln sind im Weltkulturerbe von der UNESCO aufgenommen und für Besucher geöffnet. Ein idealer Anfang für einen Besuch ist das Nationalmuseum für Archäologie in Valletta oder das Hypogeum selbst.


Skorba Tempel

Skorba Tempel

St. Anne Square, Żebbiegħ Mġarr, MĠR 2210, Malta Skorba umfasst zwei Tempelruinen, die während der ersten zwei Phasen archäologischer Ausgrabungen im frühen 19. Jh. und im 20. Jh. unberührt geblieben waren.
Telefon:+356 21580590, +356 22954000
E-Mail-Adresse:info@heritagemalta.org
Weiterlesen
Ta' Bistra Catacombs

Ta' Bistra Catacombs

Triq Francesco Napuljun Tagliaferro, Mosta, Malta Located half way between the ancient town of Melite and the once-important harbour of Salina, the Ta' Bistra catacombs are, so far, the largest set of tombs and catacombs accessible beyond the confines of the ancient city of the Island.
Telefon:+356 22954000
E-Mail-Adresse:info@heritagemalta.org
Weiterlesen
Ta' Qadi Tempel

Ta' Qadi Tempel

Triq J.F. Kennedy, Buġibba, Malta Der tal-Qadi Tempel ist eine alte Stätte in Saint Paul's Bay, Malta. Er wurde zuerst 1927 von Sir Temi Zammit ausgegraben.
Telefon:+356 22954000
E-Mail-Adresse:info@heritagemalta.org
Weiterlesen
Tal-Mintna Katakomben

Tal-Mintna Katakomben

Triq il-Ħaġriet, Mqabba, Malta Obwohl sie ursprünglich nicht miteinander verbunden waren, wurden diese drei separaten Hypogäen nun zu einem größeren Komplex zusammengefasst.
Telefon:+356 21 239 545
E-Mail-Adresse:info@heritagemalta.org
Weiterlesen
Tas-Silg Tempel

Tas-Silg Tempel

Triq Xrob l-Għaġin, Marsaxlokk, Malta Tas-Silġ ist eine heilige Stätte aus mehreren Zeitaltern im südöstlichen Teil von Malta, in der Nähe des Hafens von Marsaxlokk. Die Anlage hat eine lange Geschichte an archäologischen Ausgrabungen und Forschungen.
Telefon:+356 22954000
E-Mail-Adresse:info@heritagemalta.org
Weiterlesen
Tempel von Ta' Ħaġrat

Tempel von Ta' Ħaġrat

St. Peter Street, Mġarr, MĠR 1541, Malta Die zwei Tempel von Ta' Ħaġrat, datierend auf 3600 - 3200 v. Chr., sind mit die ältesten Tempel auf Malta und sehr gut erhalten.
Telefon:+356 21586264, +356 22954000
E-Mail-Adresse:info@heritagemalta.org
Weiterlesen