Religiöse Stätten

Als Heimat der frühen Verteidiger des Christentums, des Johanniter Hospitaliterordens, verfügen die Inseln über eine reiche religiöse Vergangenheit.

Die Malteser zählen zu den ältesten Christen der Welt. Der Apostel Paulus, der im Jahre 60 n. Chr. auf dem Weg nach Rom als Gefangener Schiffbruch erlitt, brachte das Christentum nach Malta. Hier können Sie auf seinen Spuren wandeln und die Reliquien, Grotten und Katakomben von Rabat und in der alten Hauptstadt Mdina besichtigen.

Die Inseln zählen mehr als 365 Kirchen und Sie finden sehr leicht zum Zentrum jeder Ortschaft, indem Sie einfach in Richtung der Gemeindekirche gehen, auch wenn viele der Orte zwei oder sogar mehr Kirchen oder Kapellen aufweisen können. Die Barockkirchen der Inseln mit ihren rot- oder silberfarbenen Kuppel, die sich gegen den Himmel abheben, sind einfach nicht zu übersehen. Sie gehören einfach zum Landschaftsbild, dominieren die Dorfplätze und sind das Herz des sozialen und kulturellen Lebens auf Malta.

Das Fest zu Ehren des heiligen Schutzpatrons wird so nachhaltig gefeiert wie eh und je. Jede der Kirchen ist ein architektonisches Meisterwerk mit eigenem Stil und jede von ihnen hat ihre eigene Geschichte und beherbergt einzigartige Reliquien und Schätze. Marmor- und Kristallüster, Gemälde, Fresken und Wandteppiche können in allen alten Kirchen gefunden werden. Es gibt auch hervorragende Figuren der Heiligen und der Jungfrau Maria in den meisten Kirchen.

Da Kalkstein sehr weich und leicht zu bearbeiten ist, konnten die maltesischen Bildhauer, Architekten, Baumeister und Handwerker Verzierungen mit ausgearbeiteten Skulpturen sowohl Innen wie im Außenbereich der Kirchen von Malta und Gozo schaffen.

Die kleinen Kapellen am Wegesrand sind aber wahrscheinlich die faszinierendsten religiösen Stätten. Einige sind in Felsen gebaut, andere eng an Klippen. Alle sind Orte der inneren Einkehr.

 


Sanktuar Der Göttlichen Gnade - Naxxar

Sanktuar Der Göttlichen Gnade - Naxxar

San Pawl tat-Tarġa, Naxxar, Malta Sanktuar der Göttlichen Gnade.
Telefon:+356 21581266
E-Mail-Adresse:dvnmercy@maltanet.net
Weiterlesen
Sarria Kirche

Sarria Kirche

Triq Sarria, Floriana, Malta Diese beeindruckende Kuppel war ursprünglich eine 1585 erbaute, von dem Ritter Fra Martino de Sarria gestiftete Kapelle.
Telefon:+356 21245350
E-Mail-Adresse:info@maltadiocese.org
Weiterlesen
Seminar Des Erzbischofs

Seminar Des Erzbischofs

90, Tal-Virtù Road, Tal-Virtù Rabat, RBT 2604, Malta Das Seminar des Erzbischofs (Is-Seminarju tal-Arċisqof), Malta, wo junge Männer ihrer Berufung folgen und für das katholische Priesteramt ausgebildet werden.
Telefon:+356 21455497
E-Mail-Adresse:info@seminary.org.mt
Weiterlesen
St. Augustine Church

St. Augustine Church

Old Bakery Street, Valletta, VLT 1452, Malta St Augustine Parish Church is one of the churches built during the creation of the new city of Valletta, Malta.
Telefon:+356 99477344
Weiterlesen
St. Barbara Kirche

St. Barbara Kirche

Republic Street, Valletta, VLT 1111, Malta Erbaut 1573 nach dem Plan von Giuseppe Bonnici für die Ritter der Provence, war sie die Kirche der Kanoniere und viele von ihnen sind in der Krypta begraben. Sie wurde 1601 restauriert und 1739 komplett neu erbaut.
Telefon:+356 21651057
E-Mail-Adresse:engpar@global.net.mt
Weiterlesen
St. Catherine – Żurrieq Pfarrkirche

St. Catherine – Żurrieq Pfarrkirche

24, Misrah ir-Repubblika, Żurrieq, ZRQ 1011, Malta Die Pfarrkirche von Żurrieq ist eine der ältesten Kirchen auf den maltesischen Inseln. Bereits in bischöflichen Aufzeichnungen von 1436 ist eine “cappella di lu Zurrico“ genannt.
Telefon:+356 21642010
Weiterlesen
St. Georgsbasilika

St. Georgsbasilika

Charity Street, Victoria, Gozo Die Gemeinde entstand schon im Mittelalter (noch vor 1450). Der Grundstein der heutigen Kirche wurde 1672 gelegt. Sie wird zu Recht Marmorbasilika genannt, da sie voll und ganz mit Marmor ausgestattet ist.
Telefon:+356 21551211
E-Mail-Adresse:info@gozodiocese.org
Weiterlesen
St. Gregor Der Große Kirche

St. Gregor Der Große Kirche

Triq San Girgor, Ta’ Kerċem, Gozo Die Pfarrkirche von Ta' Kerċem ist die einzige Kirche in Gozo, die zwei Heiligen gewidmet ist: St Gregory und Unserer Lieben Frau von der Immerwährenden Hilfe.
Telefon:+356 21551211
E-Mail-Adresse:info@gozodiocese.org
Weiterlesen